Tag Archives: Südamerika

Puerto Madryn – vom Winde verweht

Puerto Madryn ist Ausgangspunkt für viele Ausflüge zur Halbinsel Valdèz. Sie ist weltnaturerbe und bietet Besuche bei Seelöwen, Robben und Pinguinen. Leider verhinderten ablandige Winde das Anlegen unseres Kreuzfahrtschiffes Anlauf von Puerto Madryn Auf der Fahrt der AIDAcara zum Kap Horn war ein Aufenthalt in Puerto Madryn geplant. Die Stadt ist knappe 150 Jahre alt. Sie wurde 1865 von Auswanderern  aus Wales gegründet. Der Eindruck von See lässt spontan den Wunsch wach werden, schnell weiter zu fahren. Vor einer niedrigen

Montevideo Altstadt

Montevideo Altstadt Hafen

Montevideo Altstadt Unsere Kreuzfahrt beginnt mit einem ungeplanten Aufenthalt in Montevideo. Unsere Kreuzfahrt begann in Buenos Aires. Der Aufenthalt dort war für einige Gäste unerfreulich: 4 Leute wurden von 5 Räubern mit 3 Hunden umzingelt und ausgeraubt. Ein Passagier erlitt zudem noch eine Bißverletzung. Von anderen hörten wir, dass auch eine 4er Gruppe alles an Schmuck und Uhren abgeben musste. Risiken und Nebenwirkungen Vor einem Landgang warnt uns der Kapitän vor ähnlichen Risiken in Montevideo. Da der Aufenthalt in Montevideo

Hurtigruten Midnatsol

Midnatsol Volle Fahrt nach Süden

Hurtigruten Midnatsol Die Midnatsol ist eines der neueren Schiffe der Hurtigruten. Wer zeitlich ungebunden ist und die norwegische Küste auf der klassischen Postschiffroute kennenlernen möchte, ist gut beraten, einen passenden Termin zu wählen. Die Midnatsol passt gerade noch so durch die vielen Brücken hindurch und bietet trotz ihres Einsatzes auf der Postschiffroute den Fahrgästen viele Annehmlichkeiten eines Passagierschiffs. Hier geht es direkt zu den Bildern der Midnatsol. Gute Aussichten Im Bug gibt es einen vollverglasten Aussichtssalon über zwei Decks. Unabhängig