Tag Archives: schnee

Winter in Tromsö

Winter im hohen Norden Eismeerkathedrale in Tromsö

Tromsö – Eismeerkathedrale und Bilderbuchlandschaften Die Hurtigruten-Schiffe der klassischen Postschiff-Route laufen Tromsö zweimal an, einmal tagsüber und auf der Rückfahrt von Kirkenes abends, rechtzeitig zum Besuch eines Konzertes in der Eismeerkathedrale von Tromsö. Kreuzfahrtschiffe verirren sich selten in nach Tromsö. Wenn schon Norden, dann vielleicht noch Honningsvag zum obligaten Besuch des Nordkaps und dann weiter nach Spitzbergen oder Island. Aber dann auch nur im Sommer. Nur AIDA schickt sein kleinstes Schiff, die AIDAcara neuerdings auf die Reise in den Winter

Brocken im Winter: Dämonen, Geister und Hexen

Brocken Eine Anzahl Kiefern hat sich zu einer Gruppe von Geistern und Dämonen zusammengesellt.

Der Brocken ist ein rauer Gesell. Von der Form eher wulstig als Berg, die meiste Zeit des Jahres in Nebel und Regen gehüllt und von Stürmen umtost. Die Sonne scheint selten auf das Plateau, dafür steigt das Thermometer auch im Sommer selten über 10 Grad Celsius. Da wurden wir hellhörig, als der Wetterbericht für das Wochenende festen Frost, fiesen Wind und Fernsicht bis zum Mond ankündigte. Sie wollen gleich die Bilder sehen? Dann klicken Sie hier. Zum Brocken per Bahn