Tag Archives: Kreuzfahrt

Mallorca Ausflug

Mallorca Aquarium

Mallorca Ausflüge und Ansichten Nun ist man da, auf Mallorca. Das Kreuzfahrtschiff bietet Ausflüge an, und man weiß nicht recht, „ob es sich der Mallorca Ausflug lohnt“. Oder man ist der Sonne und der anderen Touristen am Pool überdrüssig und will „mal was von der Insel sehen“. Hier stelle ich Ihnen ein paar Ausflugsziele vor. Nach einer kurzen Beschreibung finden Sie einen ausführlichen Bildbericht mit vielen überraschenden Ansichten. Mallorca Aquarium Das Mallorca Aquarium liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmt-berüchtigten „Ballermann“

Barcelona Aquarium

Im Aquarium in Barcelona kann man auch den Haien in die Augen blicken. Barcelona Aquarium

Auf dem Laufband durchs Mittelmeer Da kommt man an mit dem Kreuzfahrtschiff, oder der Besucher verlässt nach einem stärkenden Frühstück sein Hotel. Und schon erhebt sich die Frage: was sehen wir uns in dieser abwechslungsreichen, lebendigen Stadt heute an. Die Kathedrale? Hat man vielleicht schon gesehen, oder es gab kein Zeitfenster mehr, zu dem dem man das Bauwerk hätte besichtigen können. Barcelona Aquarium Warum nicht mal wieder ein Aquarium besuchen? Das Aquarium in Barcelona (hier die Bilderstrecke) bietet ein paar

AIDAcara im Sturm

AIDAcara Sturm Brecher

AIDAcara im Sturm Der Sturm überrascht uns nicht, nur hatten wir ihn am Kap Horn erwartet. Jetzt schicken uns Sturm und Brandung schon 2.000km nördlich auf eine Achterbahn. Seit fast drei Tagen rockt der Atlantik und zeigt uns, was eine Harke ist. Windstärke 8-9 Beauforts, Wellenhöhe 5m bis 8m. Gischt, die der Sturm von den Wellenbergen abreißt und in lebendigen Streifenmustern über die graue See treibt. Und das alles bei meist blauen Himmel. Es ruckelt und kracht und scheppert. (Sehen

Trollfjord

Trollfjord-Touristen vor einem wasserfall

Trollfjord Zweimal haben wir schon mit der Hurtigruten vor dem Trollfjord gestanden. Im Winter fahren die Postschiffe der Hurtigruten nicht in den Trollfjord hinein, sondern beleuchten den Eingang mit ihren großen Suchscheinwerfern oder kreuzen -südgehend- für ein paar Minuten vor der Einfahrt. Klar, dass wir auf der Kreuzfahrt mit der NeoRomantica den Ausflug zum Trollfjord gebucht haben. Costa hat wieder den Katamaran Helgeland gebucht. Er liegt schon am Kai, als unser Schiff anlegt. Nichts deutet mehr darauf hin, dass vorgestern

„Kap Horn“
Sightseeing überm Seemannsgrab

Dieser Berg ist wirkliche Kap Horn. Die Insel heißt Isla Hornos. Man muss schon ein bisschen Glück haben. Das Kap ist meistens sturmumtobt, im Nebel oder beides. Von den Hunderten Schiffen unterm Kiel ahnt man nichts. Die sind Geschichte und kaum mehr als eine Zahl.

Kap Horn: Sturmfrei Nur, um es mal klar  zustellen: Das Kap Horn ist ein Berg auf der Insel Hornos, der südlichsten Insel, die man noch zum südamerikanischen Kontinent zählt. Südlich davon sind nur noch ein paar versprengte Inseln ohne Bezug zum Festland und ein paar Forschungsstationen in der Antarktis. Kap Horn war schon immer mein Traumziel. Weiter weg geht nicht. Wer fährt schon nach Kap Horn? Und jenseits der nüchternen geografischen Daten klingen bei „Kap Horn“ bei jedem Hunderte Geschichten

Beagle-Kanal Feuerland Patagonien

Bilder aus dem Beagle-Kanal

Es ist die klassische Tour auf dem Weg nach Kap Horn: Die Kreuzfahrtschiffe fahren durch die Magellan-Straße nach Punta Arenas. Von da fahren sie durch den Magdalenen– und Beagle-Kanal nach Ushuaia. Das ist die letzte größere Siedlung mit immerhin 30.000 Einwohnern. Verfolgen Sie die Fahrt durch den Beagle-Kanal mit dieser Bilderstrecke. Nach Ushuaia am Ende des Beagle-Kanals kommt im Süden nichts mehr. 4 Leute auf der Insel mit Kap Horn und ein paar Wissenschaftler in der Antarktis. Es ist das