Tag Archives: Iran

Erlebnis Teheran

Nächtlicher Anflug auf den Flughafen von Teheran

Wir hatten schon eine Weile mit den Deutsch-Schülerinnen in Teheran gesprochen. Gegenseitig haben wir das Woher und wohin geklärt, Name, Beruf und Berufswunsch erfragt. Alles ganz unbeschwert und nichts, worüber man hätte nachdenken müssen. Aber dann kam sie daher die Frage, über die wir nachdenken mussten. Ganz harmlos. „Wie lange seid Ihr schon da?“ Ja, wie lange waren wir eigentlich schon in Teheran? Wir ließen den Tag Revue passieren und fanden dann die Antwort: „Seit ungefähr 10 Stunden.“ Waren wir

Iran oder der Iran?

Iran oder Der Iran

„Iran oder Der Iran?“ Wie heißt es richtig? Um es kurz zu machen: Das Land heißt „Iran“. Dort wird persisch gesprochen, und dieser Sprache gibt es keine Artikel. Wie kam der Artikel zum Land? Der Nahe Osten und Persien waren zu Beginn des letzten Jahrhunderts Spielball der damaligen Weltmächte, die dort mit der Macht ihrer Waffen das politische und wirtschaftliche Geschehen selbstherrlich und nach Gutdünken gestalteten. Die Britischen Besatzer nannten das Land hartnäckig „Persien“. Der dortige Regierungschef, Reza Schah Pahlavi,

Iran – Reise in die Zivilgesellschaft

Ja, nun ist es amtlich. Die Pässe sind angekommen. Innen prangt ein stolzes Besuchervisum der Islamischen Republik Iran. Auch die Reise-Unterlagen liegen im Postfach. Am Sonnabend geht es los. „Islamischen Republik Iran?“ Halt mal, wooo fahrt Ihr hin? In den Iran? Urlaubsland Iran Die Reaktionen auf unser Reiseziel waren gemischt. „Nord-Korea war wohl ausgebucht.“ Dabei ist Iran ein Land, das eine Vielzahl von touristischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten bietet. Wer immer da war, schwärmt von der grenzenlosen Gastfreundschaft und Sicherheit im

Recent Entries »