Tag Archives: Denkmal

Nordstjernen das etwas andere Kreuzfahrtschiff

Nordstjernen Entspannung im Salon

Hurtigruten Nordstjernen Es ist schon ein besonderes Schiff, und wer den Luxus einer Europa 2 kennengelernt hat, wird eine Weile brauchen, bis er sich an die Nordstjernen eingefunden hat. Hier geht es zu den Bildern. Die „Nordstjernen“ ist eine Art Sturzgeburt. Das Schiff gleichen Namens war am 22. September 1954 nach einer Havarie gesunken. Die Hurtigruten brauchten dringend Ersatz. Woher nehmen? Man entschloss sich, Blohm+Voss in Hamburg den Auftrag zu geben. Das war angesichts der verständlichen Vorbehalte gegen Deutschland eine

Montevideo Altstadt

Montevideo Altstadt Hafen

Montevideo Altstadt Unsere Kreuzfahrt begann mit einem ungeplanten Aufenthalt in Montevideo eingelegt. Die Fahrt begann in Buenos Aires. Der Aufenthalt dort war für einige Gäste unerfreulich: 4 Leute wurden von 5 Räubern mit 3 Hunden umzingelt und ausgeraubt. Ein Passagier erlitt zudem noch eine Bißverletzung. Von anderen hörten wir, dass auch eine 4er Gruppe alles an Schmuck und Uhren abgeben musste. Risiken und Nebenwirkungen Vor einem Landgang warnt uns der Kapitän vor ähnlichen Risiken in Montevideo. Da der Aufenthalt in

Airport-Days

Airport-Days 60 Jahre alt, aber noch immer bewundert: das vielleicht schönste Flugzeug aller Zeiten: die Super-Conni oder schlicht die Lookheed L-1049F.

Airport-Days 2015 Alle paar Jahre öffnet der Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel seine Tore zu den Airport-Days. Der Flughafen Fuhlsbüttel war der erste Flughafen Deutschlands und wurde 1911 eingeweiht. Die Kosten betrugen seinerzeit knappe 700.000 Mark und wurden von privaten Investoren aufgebracht. Noch heute prägt die ursprüngliche Anlage das Erscheinungsbild des Flughafens. Er liegt praktisch mitten in der Stadt und hat die wohl kürzesten Wege zwischen den Terminals. Zu den Airport-Days sind auf dem Flugfeld Flugzeuge aller Art geparkt. In Zelten informieren