Tag Archives: Ausflug

AIDAcara Winter im hohen Norden

Polarlicht, die Vierte bei Sortland

Winter im hohen Norden – AIDAcara Reisebericht Die Reise „Winter im hohen Norden“ fand zwischen dem 25. Februar und dem 11. März 2017 statt. So klein wie die AIDAcara ist, für die Fahrt „Winter im hohen Norden“ legt sie doch am großen Kreuzfahrtterminal Altona an. Es ist mit der Buslinie 111 gut vom Bahnhof Altona zu erreichen. Die Halle ist fast menschenleer. An einem Bistrotisch erwartet uns eine Reedereimitarbeiterin und überreicht uns die Kabinenschlüssel. Sie funktionieren auch als Eintrittskarte für

Mallorca Ausflug

Mallorca Aquarium

Mallorca Ausflüge und Ansichten Nun ist man da, auf Mallorca. Das Kreuzfahrtschiff bietet Ausflüge an, und man weiß nicht recht, „ob es sich der Mallorca Ausflug lohnt“. Oder man ist der Sonne und der anderen Touristen am Pool überdrüssig und will „mal was von der Insel sehen“. Hier stelle ich Ihnen ein paar Ausflugsziele vor. Nach einer kurzen Beschreibung finden Sie einen ausführlichen Bildbericht mit vielen überraschenden Ansichten. Mallorca Aquarium Das Mallorca Aquarium liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmt-berüchtigten „Ballermann“

Barcelona Aquarium

Im Aquarium in Barcelona kann man auch den Haien in die Augen blicken. Barcelona Aquarium

Auf dem Laufband durchs Mittelmeer Da kommt man an mit dem Kreuzfahrtschiff, oder der Besucher verlässt nach einem stärkenden Frühstück sein Hotel. Und schon erhebt sich die Frage: was sehen wir uns in dieser abwechslungsreichen, lebendigen Stadt heute an. Die Kathedrale? Hat man vielleicht schon gesehen, oder es gab kein Zeitfenster mehr, zu dem dem man das Bauwerk hätte besichtigen können. Barcelona Aquarium Warum nicht mal wieder ein Aquarium besuchen? Das Aquarium in Barcelona (hier die Bilderstrecke) bietet ein paar

Briksdal Gletscher

Briksdal-Gletscher - kaskaden auf dem weg ins Tal

Norwegen: Von Olden zum Briksdal Gletscher Die NeoRomantica legt in Olden, dem letzten Hafen in Norwegen an. Von hier aus besuchen wir den Briksdal Gletscher. Olden liegt ziemlich weit von der Küste entfernt im Inneren. Der Lotse war schon 12 Stunden vor der Ankunft an Bord gekommen, um uns durch die vielen Fjorde und Schären zu navigieren. Die NeoRomantica wirkt wie ein surreales Monstrum in der kleinen Minaturwunderwelt des Fjords. Die Anzahl der Menschen in Olden hat sich durch unseren

Walsafari

Walsafari Die Costa Neoromantica legt in Sortland an. Die Ausflügler für die Walsafari eilen zu ihren Bussen. Der „Bus 1“ entpuppte sich als der Katamaran „Helgeland„. 200 Passagiere der NeoRomantica wechseln vom großen aufs kleine Schiff. Fast immer, so die Beschreibung des Ausfluges, könne man Wale sehen. Und wer leicht seekrank wird, solle von der Exkursion Abstand nehmen. Der Katamaran ist gut in Schuss und im Nu mit Ausflüglern besetzt. Das Wetter ist perfekt: kaum Wind, ruhige See, phantastischer Blick

Hammerfest

Hammerfest Christuskirche

Hammerfest Stadtluft im hohen Norden Der Hurtigruten Ausflug 8b bringt uns das nahe, was hier auf der Nordfahrt verpasst haben. Hammerfest hatte die Midnatsol mitten in der Nacht angelaufen, und wir schliefen den Schlaf des gerechten Postschiffpassagiers. Aber die nördlichste Stadt der Welt wollen wir uns natürlich ansehen. Auf dem südwärtsgehenden Teil der Fahrt ist die Ankunftszeit günstiger. Heute legt die Midnatsol morgens an. Vor der Einfahrt in den Hafen passieren wir eine Anlage zur Verflüssigung von Erdgas. Ein Flüssigkeitsgas-Tanker

Nordkap

Nordkap Seltenes Bild im Winter mit blauem Himmel und guter Sicht

Zum Nordkap mit einem Hauch Abenteuer Wir laufen mit der Midnatsol in den Hafen von Honningsvag ein: Das ist der Nordkap-Hafen. Das Mittagessen ist heute früher, gleich nach dem Frühstück. So können die Teilnehmer vor der Fahrt zum Nordkap beide Mahlzeiten einnehmen. Die meisten Passagiere haben diesen Ausflug gebucht. Wir haben uns echt norwegische Spikes für unsere Wanderschuhe gekauft. Sand ist knapp in Norwegen. Auf dem Weg zu den Bussen kommen wir an einem alten Walfänger aus Klaipeda vorbei. Ein