Tag Archives: Ausflüge

AIDAcara Grönland

Ein Ausflugsboot fährt mit seinen Gästen am Fuße eines großen Eisberges. Grönland Ilulissat

Mit der AIDAcara nach Schottland, Island und Grönland Wir haben uns wieder für eine Kreuzfahrt abseits der Standardrouten entschieden: lesen Sie hier den Erfahrungsbericht. In 21 Tagen von Hamburg über Schottland, Island, Grönland, die Shetland-Inseln nach Hamburg. Der Kurs ist trotz der Ferne beliebt. Die AIDAcara absolviert den Kurs dreimal hintereinander. Wir haben die letzte Runde im September gebucht. Informationen im Vorfeld Auf der AIDAcara gibt es eine Webcam. Ihre Bilder sind zusammen mit dem aktuellen Wetterbericht online abrufbar. Wir

Mallorca Ausflug

Mallorca Aquarium

Mallorca Ausflüge und Ansichten Nun ist man da, auf Mallorca. Das Kreuzfahrtschiff bietet Ausflüge an, und man weiß nicht recht, „ob es sich der Mallorca Ausflug lohnt“. Oder man ist der Sonne und der anderen Touristen am Pool überdrüssig und will „mal was von der Insel sehen“. Hier stelle ich Ihnen ein paar Ausflugsziele vor. Nach einer kurzen Beschreibung finden Sie einen ausführlichen Bildbericht mit vielen überraschenden Ansichten. Mallorca Aquarium Das Mallorca Aquarium liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmt-berüchtigten „Ballermann“

Costa NeoRomantica

Deckenbeleuchtung auf der Costa NeoRomantica

Mit der Costa NeoRomantica unterwegs Die Costa NeoRomantica fährt von Hamburg sommers regelmäßig nach Norwegen. Der Preis ist verlockend niedrig. An- und Abreisekosten liegen im Bereich der Fahrkarten für die U-Bahn, weder GdL noch VC können unsere Pläne torpedieren. Und nachdem wir 3 Monate vorher das Nordlicht auf der Midnatsol der Hurtigruten bewundern konnten, wollten wir jetzt die Mitternachtssonne sehen. Die NeoRomantica ist ein älteres Schiff (Stapellauf 1992), das vor kurzem (2012) aufgebrezelt wurde: Mehr Kabinen, mehr Balkone, neue Teppiche

Husky Hundeschlitten

Huskiewelpe lässt sich von Besuchern verwöhnen.

Husky Hundeschlitten In zwei Stunden legt die Midnatsol in Tromsö an. Von hier aus haben wir einen Ausflug mit einem Husky Hundeschlitten gebucht. Warm anziehen müssen wir uns. Aber einen Helm oder Chappi brauchen wir nicht. Es reicht, wenn wir gelegentlich einen Eisbären erwürgen und ihn dann an die Meute verfüttern. Wir sind gespannt und neugierig, weil wir noch nie in einem Hundeschlitten gesessen haben. Lesen Sie hier den Bericht über den Ausflug „Hundeschlitten in Tromsö“ der Hurtigruten. Lange Anreise