Mallorca Ausflug

Mallorca Ausflüge und Ansichten

Nun ist man da, auf Mallorca. Das Kreuzfahrtschiff bietet Ausflüge an, und man weiß nicht recht, „ob es sich der Mallorca Ausflug lohnt“.

Oder man ist der Sonne und der anderen Touristen am Pool überdrüssig und will „mal was von der Insel sehen“.

Hier stelle ich Ihnen ein paar Ausflugsziele vor. Nach einer kurzen Beschreibung finden Sie einen ausführlichen Bildbericht mit vielen überraschenden Ansichten.

Mallorca Aquarium

Das Mallorca Aquarium liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmt-berüchtigten „Ballermann“ und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Mallorca Aquarium

Mallorca Aquarium

Es gibt ausreichend Parkplätze, das Gebäude sieht ansprechend aus und birgt ein Vielzahl von Mittelmeerbewohnern.

Sehenswert ist auch die kleine Abteilung, in der die Fauna – natürlich vorzugsweise Wasserbewohner – des Amazonas vorgestellt werden. Aber die Wasserfälle und tropischen Bäume vermitteln auc

en einen Leihwagen – ob es öffentlichen Nahverkehr gibt, kann ich sagen. Auf dem Parkplatz ist Vorsicht angesagt. Selbst in der Vorsaison sind wir Zeugen von Überfällen geworden.

Der Ort ist landestypisch eng und mit Material der Region bebaut. Es gibt ein Kloster mit Kirche. Besonders die Bibliothek ist sehenswert.

Kathedrale Palma de Mallorca

Sie ist so etwas wie das Wahrzeichen von Palma: die Kathedrale der Heiligen Maria, kurz die Kathedrale. Sie wirkt mit ihrem massigen Bau ohne Turm unorganisch und unfertig. Im Inneren vermisst man den Prunk und die kunstvolle Ausgestaltung der Wände und Decken.

Mallorca Kathedrale Petrus Altar Ausflug Mallorca

Mallorca Kathedrale Petrus Altar

Die Fenster des Maßwerkes beleuchten die nackten Wände mit Disco-Faben. Und natürlich gibt es eine Vielzahl von Altären und Kapellen. Die Reichen und die Sündigen haben so versucht, „Gut-Wetter“ für ihren Eintritt ins Himmelreich zu erreichen.

Sehenswert, weil sich moderne und alte Elemente harmonisch mit ungewöhnlichem Material verbinden, ist die Wandkeramik von Miquel Bareló in der Petruskabelle. Sie nimmt auch starke Anleihen bei antiken Felsmalereien.
In der Hauptsaison würde ich die Kathedrale der Heiligen Maria nicht besichtigen. Schon im April war es voll, und die Guides der verschiedenen Besuchergruppen versuchten ihre Botschaften lautstark an ihre Gruppen zu bringen.

Stadtrundgang Palma

Man braucht keinen Guide, um die Stadt kennenzulernen und sie sich per Pedes zu erschließen. Oberhalb der Hafenpromenade, bei den Windmühlen, hat man übrigens einen wunderbaren (Foto-)Blick auf die Kathedrale. Und wer’s braucht findet dort auch eine bekannte Schwulenbar.

Mallorca Handelskammer Ausflug Mallorca

Mallorca Handelskammer

Mallorca Fayencen

Mallorca Fayencen

Es gibt enge Gassen, breite Boulevards, riesige Gummibäume, Reste eines arabischen Bades und Kirchen, die auf dem Kopf stehen.

Sehen Sie hier den ausführlichen Bilderreigen über einen Rundgang durch Palma.

 

Mallorca Kathedrale Ausflug Mallorca

Mallorca Kathedrale