Category Archives: Schlösser und Burgen

Dresden Grünes Gewölbe Glanz und Elend

Dresden, Grünes Gewölbe: das Schmuckstück: ein Polnischer Orden mit vielen Brillis, speziell für August den Starken hergestellt.

Grünes Gewölbe – Bauchnabelschau eines Egomanen August I, mit vollem Namen Friedrich August I. von Sachsen war ein übergewichtiger (110kg Sterbegewicht), eitler und geltungssüchtiger Pfau, der durch das Ansammeln von teuren Preziosen von seiner im europäischen Maßstab geringen politischen Bedeutung ablenken wollte. Er scharte zweitklassige Philosophen und Komponisten um sich. Seine Prunksucht schlug sich in barocken Protzbauten nieder. Er ruinierte und dezimierte sein Land, um sich den Titel „König von Polen“ kaufen zu können. August der Starke nahm den Namen